Walderlebnispfad Bregenz

Der Walderlebnispfad geht von der Landesbibliothek bis zum Gebharsberg (ca 2 km). Die Konzeption diese Pfades ist in erster Linie für Familien mit Kindern ausgerichtet, zB gibt es Hütten zum selber bauen, das Waldklavier, der Barfusspfad, die Wasserstation,… und vieles mehr.

Themen: Wald, Senibilisierung der Sinne, Wasser

Art des Lehrpfades: Lehrpfad, Erlebnisweg, Sinnesweg

Zielgruppen: Familien mit Kindern, Kinder 0-5 Jahre, Kinder 6-10 Jahre, Volksschulen, Hauptschulen/Unterstufen

Angaben zum Weg:
 

Ausgangspunkt: Landesbibliothek

Endpunkt: Gebhardsberg

Wegtyp: Zielweg

Weglänge: 1.5 km

Wegdauer: 1 h

Höhendiffernz: 140 m

Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst

Wegeignung: Familien; Abkürzungsmöglichkeiten vorhanden

Sonstige Angaben zur Begehbarkeit: gutes Schuhwerk

Art der Informationsvermittlung: Beschreibend, Interaktiv, Sensorisch; Informationstafeln, Interaktive Elemente, Sinnesstationen

Anzahl der Stationen: 22

Eintritt: frei

Erreichbarkeit: Auto, (Parkplatz vorhanden, keine Parkgebühr, Entfernung zum Parkplatz: 45 m), Bus, (Entfernung zur Bushaltestelle: 500 m)

Infrastruktur innerhalb des Lehrpfadareals: Bänke

Touristische Infrastruktur in der Umgebung: Gastronomieangebot beim Lehrpfad vorhanden: Burgrestaurant Gebhardsberg

Interessante Ziele in der Umgebung: Aussichtspunkt Gebhardsberg

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung: Burgruine Gebhardsberg

Wanderwege in der Umgebung: angeschlossen an das Vorarlberger Wanderwegenetz Nahiele: Fluh, Pfänder

Weitere Lehrpfade in der Umgebung: Geologielehrpfad, Naturlehrpfad, Lehrpfad UferNatur, Obstlehrpfad

Informationen: www.walderlebnispfad.at

Veröffentlicht am 09.05.2019, Abteilung Präs. 5 - Kommunikation und Service

Kontakt

Amt der Landeshauptstadt Bregenz, Land- und Forstwirtschaft - Gerold Ender Bahnhofstraße 14
6900 Bregenz
Vorarlberg
Telefon: 05574 / 410 - 1381
Webseite