Baumzipfelweg

Im Talschluss von Saalbach Hinterglemm befindet sich der höchstgelegene Wipfelwanderweg Europas. In Kombination mit der „Golden Gate Brücke der Alpen“ stellt das Ausflugsziel ein weltweit einzigartiges Projekt dar. Der naturnahe Rundweg beginnt am Talschluss-Parkplatz und führt 2 km durch Almen, Wiesen und Wälder. Bei der Lindlingalm startet der 1 km lange Baumzipfelweg mit der 200 m langen „Golden Gate Brücke der Alpen“.

Eröffnung: 2010

Themen: Natur, Sinnessensibilisierung, Interaktiver Pfad

Art des Lehrpfades: Lehrpfad, Erlebnisweg

Zielgruppen: Erwachsene, Familien mit Kindern, Jugendliche, Volksschulen, Hauptschulen/Unterstufen, Höhere Schulen (AHS, BHS), Seniorinnen und Senioren, Tourismus

 

Angaben zum Weg:

Ausgangs- und Endpunkt: Talschluss von Saalbach/Hinterglemm (Eingangstafel vorhanden)

Wegtyp: Rundweg

Weglänge: 1,2 km

Wegdauer: 1 Stunde

Begehbarkeit: ganzjährig

Wegeignung: Familien

Art der Informationsvermittlung: beschreibend, interaktive Elemente, Informationstafeln

Anzahl der Stationen: 30

Eintritt: Kinder 4-15 Jahren: 6 Euro, ab 15 Jahren: 9 Euro

Erreichbarkeit: Auto (Parkplätze vorhanden), Bus

Sonstige Erreichbarkeit: Vom Talschluss-Parkplatz gelangt man gelangt man entweder zu Fuß oder mit dem Talschluss-Zug zum Baumzipfelweg (2 km).

Infrastruktur innerhalb des Lehrpfadareals: Bänke, Spielplätze

Sonstige Infrastruktur: Motorikpark (Niederseilpark), Wipfelzipfel´s Themen- und Spielestationen

Touristische Infrastruktur in der Umgebung: Lindlingalm

Interessante Ziele in der Umgebung: Hochseilpark Saalbach Hinterglemm, Flying Fox Hinterglemm, Jump & Slide Park, Canyoningparcours Hinterglemm

Veröffentlicht am 16.07.2019, Abteilung Präs. 5 - Kommunikation und Service

Kontakt

Glemmtaler Baumwipfelweg GmbH Talschlussweg 367
5754 Hinterglemm
Telefon: 06217/29029
Bundesland: Salzburg
Webseite