Wildbach-Erlebnisweg Weyer

Interessante Themen behandelt der Wildbach-Erlebnisweg in Weyer. Mit Themen wie Wasser, Klimawechsel, Naturgefahren und Wildbachverbauung befasst sich der attraktiv gestaltete Wildbach-Erlebnisweg in Weyer. Der Lehrpfad ist Teil des Themenweges „Bahnpromenade“ und führt auf einer Strecke von 2 km vom Freibad bis  zum Ennsmuseum. 10 Stationen vermitteln Wissenswertes zur Thematik Wildbachverbauung und bringen Kinder und Eltern die Gefahren rund um den Klimawandel näher.

Eröffnung: 2007, Oberösterreich, 3335 Weyer

Themen: Wasser, Klimawandel, Naturgefahren, Wildbachverbauung

Art des Lehrpfades: Lehrpfad, Erlebnisweg

Zielgruppen: Erwachsene, Familien mit Kindern, Jugendliche, Volksschulen, Hauptschulen/Unterstufen, Höhere Schulen (AHS, BHS), TouristInnen

Angaben zum Weg:
 

Ausgangspunkt: Freibad Weyer

Endpunkt: Ennsmuseum

Wegtyp: Zielweg

Seehöhe: 399 m

Weglänge: 2 km

Wegdauer: 1 h

Höhendiffernz: 50 m

Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst

Wegeignung: Familien

Art der Informationsvermittlung: Beschreibend, Interaktiv
Informationstafeln, Interaktive Elemente

Anzahl der Stationen: 10; Eingangstafel vorhanden

Eintritt: frei

Erreichbarkeit: Auto, (Parkplatz vorhanden, keine Parkgebühr, Entfernung zum Parkplatz: 50 m), Bahn, (Entfernung zum Bahnhof: 200 m)

Infrastruktur innerhalb des Lehrpfadareals: Bänke, Tische, Spielplätze

Touristische Infrastruktur in der Umgebung: Gastronomieangebot beim Lehrpfad vorhanden.

Veröffentlicht am 09.07.2019, Abteilung Präs. 5 - Kommunikation und Service

Kontakt

Weyer Markt Asangstraße 12
4407 Dietach
Oberösterreich
Telefon: 0664/461 66 64
Webseite