WeinWegGols

Der WeinWegGols ist ein Vorzeige-Projekt des Weinbauvereines Gols und entstand aus der Idee, den bereits bestehenden Weinwanderweg neu zu gestalten, zu erweitern und an das burgenländische Radwegenetz anzuschließen. Der WeinWegGols bietet ein durchgängigen Leitsystem sowie mehreren Verweilplätzen. 31 Info-Stellen beschreiben die Entstehung eines Weingartens, den Vegetationsverlauf eines Weingartenjahres, vom Rebschnitt bis zur Weinlese, und veranschaulichen dies auch mit Bildern und Skizzen.

Adaptierung/Neueröffnung: 2010

Thema: Weinbau

Art des Lehrpfades: Weinlehrpfad

Zielgruppen: Erwachsene, Familien mit Kindern, Jugendliche, Seniorinnen, Weinliebhaberinnen und -liebhaber

 

Angaben zum Weg:

Ausgangs- und Endpunkt: Weinkulturhaus Gols

Wegtyp: Rundweg (Routenwahl möglich)

Seehöhe: 130 m

Weglänge: 9,8 km

Wegdauer: 2 1/2 Stunden

Begehbarkeit: ganzjährig

Wegeignung: Kinderwagen

Infrastruktur innerhalb des Lehrpfades: Bänke, Tische

Anzahl der Stationen: 31

Eintritt: frei

Art der Informationsvermittlung: beschreibend, Informationstafeln, Führungen, Broschüren

Erreichbarkeit:
Auto: Parkplatz vorhanden, keine Parkgebühr
Bahn: Entfernung zum Bahnhof 2000 m
Bus: Entfernung zur Bushaltestelle 400 m

Touristische Infrastruktur in der Umgebung: Landhotel BirkenhofBadrestaurant

Veröffentlicht am 21.05.2019, Abteilung Präs. 5 - Kommunikation und Service

Kontakt

Weinkulturhaus / Tourismusinformation Hauptplatz 20
A-7122 Gols
Bundesland: Burgenland
Tel.: +43 2173 / 200 39
Webseite