Gewässerlehrpfad Spital am Pyhrn

Eingebettet in die Bergwelt der Warscheneckgruppe liegt der Gewässerlehrpfad Spital am Pyhrn. Er führt auf einer Länge von ca. 5 km entlang der Teichl und dem Pyhrnbach, zwischen dem Ortszentrum Spital am Pyhrn und der Talstation der Wurzeralm-Standseilbahn. Informationstafeln entlang des Weges und ein Folder geben Auskunft über die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt sowie die Geologie des Gebiets und zeigen ökologische Zusammenhänge auf.

Themen: Natur, Gewässer

Art des Lehrpfades: Familien mit Kindern, Schulen, Tourismus

Angaben zum Weg:

 

Ausgangspunkt: Ortszentrum Spital am Pyhrn (Nähe Sparkasse, Eingangstafel vorhanden)

Endpunkt: Talstation Wurzeralm

Wegtyp: Zielweg (keine Abkürzungen möglich, Routenwahl)

Seehöhre: 700 m

Höhendifferenz: 160 m

Weglänge: 5 km

Wegdauer: 1,5 Stunden

Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst

Anzahl der Stationen: 11

Eintritt: frei

Art der Informationsvermittlung: beschreibend

Erreichbarkeit: Auto (Parkplatz vorhanden, keine Parkgebühr, 10 m entfernt); Bahn (Ausstieg: Bahnhof Spital am Pyhrn, 1 km entfernt); Bus (Ausstieg: Hauptplatz Spital am Pyhrn, 50 m entfernt

Infrastruktur innerhalb des Lehrpfadareals: Bänke

Touristische Infrastruktur in der Umgebung: max. 2 km: Cafe Konditorei Kemetmüller, ART Cafe, Gasthof zur Post, Arena-Treff Wurzeralm Talstation;
Gasthof Familie Gruber, Ristorante il Corriere, Hotel Freunde der Natur

Interessante Ziele: Dr. Vogelgesang-Klamm, Gleinkersee, Wurzeralm - NaturErlebnisWelt, Stiftskirche Spital/Pyhrn

Wanderwege: Wanderweg Nr. 601

Sehenswürdigkeiten: neues Museum "Zwischen Himmel und Erde - Gerlinde Kaltenbrunner und die Welt der 8000er"

Weitere Lehrpfade: Themen-Rundwanderung "2 Millionen Jahre in 2 Stunden" auf der Wurzeralm

Informationsmaterial: Tourismusverband Pyhrn/Priel, www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at

Veröffentlicht am 11.07.2019, Abteilung Präs. 5 - Kommunikation und Service

Kontakt

Pyhrn-Priel Tourismus GmbH Stiftsplatz 1
4582 Spital/Pyhrn
Oberösterreich
Telefon: 07563/249
Webseite