Großglockner Hochalpenstraße

Erleben Sie eine unvergessliche Panoramafahrt durch das Hochgebirge auf der wohl berühmtesten Straße über die Alpen! Die Großglockner Hochalpenstraße ist mehr als nur eine Straße. Mit einem gültigen Ticket haben Sie freien Zutritt zu allen Ausstellungen und Kinderspielplätzen. Die Straße über das Hochtor folgt uralten Spuren. Seit fast zwei Jahrtausenden vor Christus überquerten Menschen das Hochtor.

Das belegen Funde wie vorkeltische Bronzemesser, keltischer Goldschmuck, eine römische Herkules-Statuette, mittelalterliches Zaumzeug und Ketten von Galeerensträflingen aus dem 17. Jahrhundert. Das Hochtor hielt bis zur Hochblüte des Handels im 17. Jhdt. als Handelsweg den dritten Rang nach dem Brenner und dem Radstädter Tauern mit knapp zehn Prozent des Handelsvolumens der Ostalpen.

Themen: Natur, Flora/Pflanzenwelt, Fauna/Tierwelt, Gletscher

Angaben zum Weg:



Ausgangspunkt: Großglockner Hochalpenstraße

Wegtyp: Zielweg

Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst

Wegeignung: Familien

Eintritt: Mautstraße

Erreichbarkeit: Auto, Bus

Touristische Infrastruktur in der Umgebung: Gastronomieangebot vorhanden

Informationsmaterialwww.hohetauern.at

Veröffentlicht am 08.07.2019, Abteilung Präs. 5 - Kommunikation und Service

Kontakt

Tourismusverband Neukirchen 5741 Neukirchen am Großvenediger
Salzburg
Telefon: 06565/6256
Webseite