Guckerweg

Angenehme aber etwas längere Wanderung auf dem Guckerweg im oberösterreichischen Mühlviertel. Über die schöne Hügellandschaft und hinauf zum Böhmerwald endet diese Rundwanderung wieder am Ausgangsort in Julbach. Teilweise durch Wälder, teilweise an den offenen Hängen des Kleinen Mühltals entlang mit herrlichen Ausblicken nach allen Richtungen: hinauf zum Böhmerwald und über die Mühlviertler Hügelwelt.

Herr Pernsteiner, vom gleichnamigen Gasthof in Niederkraml, hat diese fernrohrartigen Geräte entwickelt und selbst angefertigt. Die Gucker sind an aussichtsreichen Plätzen aufgestellt um die Wanderer bewusst auf die herrliche Umgebung aufmerksam zu machen.

Thema: Natur, Kunst und Kultur, Brauchtum und Tradition

Art des Lehrpfades: Lehr- und Themenpfad

Zielgruppen: Familien mit Kindern, Schulen bis Unterstufe, Seniorinnen, Tourismus

Angabe zum Weg:

 

Ausgangs- und Endpunkt: Ortsplatz, 4162 Julbach

Wegtyp: Rundweg (Abkürzungen und Routenwahl möglich)

Seehöhe: 520 m

Weglänge: 12,8 km

Wegdauer: 3,5 Stunden

Höhendiffernz: 364 m

Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst

Wegeignung: Familien

Eintritt: frei

Art der Informationsvermittlung: beschreibend, Informationstafeln

Erreichbarkeit: Auto (Parkplatz in 10 m vorhanden, keine Parkgebühr)

Infrastruktur innerhalb des Lehrpfadareals: Bänke

Touristische Infrastruktur in der Umgebung:
Landgasthof Pernsteiner
Niederkraml 1
4153 Julbach
Tel.: 0043 (0)7288-82 03
Landgasthof-pernsteiner@a1.net

Informationsmaterial: Prospektliste

Veröffentlicht am 11.07.2019, Abteilung Präs. 5 - Kommunikation und Service

Kontakt

Tourismusverband Böhmerwald Hauptstraße 2
4160 Aigen-Schlägl
Oberösterreich
Tel.: 057890-100
Webseite