Lebensbaumpfad St. Georgen im Lavanttal

Der Lehrpfad wurde im Jahr 2006 eröffnet und ist ein netter Spaziergang über 1,5 Kilometer, der im Mittelpunkt die Bäume bietet und zwar Bäume mit Bezug auf die Keltenzeit. Die Kelten verehrten verschiedenste Bäume aus unterschiedlichen Motiven heraus und dieser Themenweg bietet auf 22 Stationen ebenso viele Baumarten, die die Kelten verehrt haben.

Aber es gibt noch mehr, denn bei jedem Baum ist das Geburtsdatum angeführt und auch der Zusammenhang mit bestimmten Charaktereigenschaften. Durch Schautafeln erfährt man somit einige Hintergründe zu den zum Teil bekannten Bäumen und man kann seinen eigenen persönlichen Lebensbaum entdecken.

Außerdem gibt es einen Erlebnisbereich am Rainzerbach mit einem Wasserspielplatz für die Kinder sowie ein Kneipp-Becken und einen Panoramaplatz. Auch Kraftorte wurden eingerichtet, die vom Forschungsinstitut Himmelsbach geomantisch ausgemessen wurden. Sie sind Orte, die als Ruhepole dienen sollen und zur Entspannung einladen. Damit ist es abhängig von der Art der Nutzung, wie lange man sich mit dem Lehrpfad beschäftigen möchte, denn man kann den doch eher kurzen Weg auch länger nutzen, wenn man sich mit den Stationen ergo Bäumen und Orten intensiver auseinandersetzt.

Eröffnung: 2006, Kärnten, 9423 St. Georgen

Themen: Natur, Wald, Geschichte, Wasser

Art des Lehrpfades: Lehrpfad, Erlebnisweg

Zielgruppen: Erwachsene, Familien mit Kindern, Volksschulen, Hauptschulen/Unterstufen, SeniorInnen, TouristInnen

Angaben zum Weg:
 

Ausgangspunkt: Neu errichteter Besucherparkplatz an der Steinberger Straße

Endpunkt: Neu errichteter Besucherparkplatz an der Steinberger Straße

Wegtyp: Rundweg

Seehöhe: 500 m

Weglänge: 1.5 km

Wegdauer: 0.75 h

Höhendiffernz: 80 m

Begehbarkeit: Ganzjährig

Wegeignung: Familien; Abkürzungsmöglichkeiten vorhanden

Art der Informationsvermittlung: Beschreibend, Interaktiv
Informationstafeln, Interaktive Elemente, Broschüren, Modelle

Anzahl der Stationen: 22

Eintritt: frei

Erreichbarkeit: Auto, (Parkplatz vorhanden, keine Parkgebühr, Entfernung zum Parkplatz: 50 m), Bahn, (Entfernung zum Bahnhof: 6000 m) , Bus, (Entfernung zur Bushaltestelle: 900 m)

Infrastruktur innerhalb des Lehrpfadareals: Bänke, Tische, Spielplätze

Touristische Infrastruktur in der Umgebung: Gastronomieangebot beim Lehrpfad vorhanden: Buschenschenke Dörrkeusche, Familie Stauber vlg. Thomaswendl, 9423 Steinberger Straße 32, Öffnungszeiten: 1. Mai bis 1. Juli 2007, 4. August bis 30. September 2007 Buschenschank Socher, Familie Krobath, 9423 Steinberger Straße 31 Öffnungszeiten: 24. Feber bis 6. Mai 2007, 16. Juni bis 12. August 2007 und 22. September bis 18. November 2007

Gastronomie in der Umgebung vorhanden: Susi`s Cafe, 9423 Dorfplatz 1, ganzjährig geöffnet Gasthaus Gartnerwirt, 9423 Hauptstraße 25, ganzjährig geöffnet Gasthaus Stauber, 9423 Hauptstraße 22, ganzjährig geöffnet

Interessante Ziele in der Umgebung: Duller Mühle in Pontnig Römischer Steinbruch Spitzelofen

Informationsmaterial: Werbefolder 

Veröffentlicht am 14.05.2019, Abteilung Präs. 5 - Kommunikation und Service

Kontakt

Gemeinde St. Georgen Dorfplatz 10
9423 St. Georgen
Kärnten
Telefon: 04357/2133
Webseite