Naturlehrpfad bei Rattendorf

Der Lehrpfad ist als Rundweg angelegt und als Ausgangspunkt gilt Rattendorf bei der Brücke über den Zerminbach. Viele Wintersportler kommen in die Region, viele Wanderbegeisterte ebenso, doch der Weg soll dazu einladen, einmal kurz inne zu halten, um sich mit der Kulturlandschaft auseinander zu setzen. Denn neben den Freizeitmöglichkeiten ist der gleiche Raum auch eine wichtige Lebensgrundlage für Pflanzen und Tiere.

Verschiedene Tafeln zeigen auf anschauliche Art und Weise, wie sich die Natur gebildet hat und auch das Thema Naturschutz ist eine Säule des Weges. Der Nutzen der Natur für den Menschen wird ebenfalls thematisiert und man erfährt somit viel über eine Region, in der man vielleicht sich schon aufgehalten hatte, aber die Zusammenhänge kaum realisieren konnte. So ist für die Kinder genauso Wissenswertes bereitgestellt, wie auch für die Erwachsenen.

Der Weg ist mit 4,3 Kilometer nicht sehr lang und es gibt mit knapp 100 Meter Höhenunterschied auch keine großen Hindernisse. Er lässt sich daher auch mit einer Wanderung in der Region von Rattendorf und dem Nassfeld gut kombinieren und bietet eine Kombination aus Lehrreichem, Erholung und Naturerlebnis.

Themen: Natur, Kulturlandschaft

Angaben zum Weg:

 

Ausgangs- und Endpunkt: Rattendorf, Brücke Zerminbach

Wegtyp: Rundweg

Schwierigkeit: leicht

Weglänge: 4,3 km

Höhendifferenz: 97 m

Gehdauer: 1:30 h

Seehöhe: niedrigster Punkt 596 m, höchster Punkt 649 m

Informationsmaterial: http://alpregio.outdooractive.com/ar-nassfeld/de/alpregio.jsp#i=1540308&tab=TourTab; www.nassfeld.at

Veröffentlicht am 14.05.2019, Abteilung Präs. 5 - Kommunikation und Service

Kontakt

Wirtschaftskooperationen I Info & Serviceteam - Stefan Warmuth Nassfeld – Pressegger See
9620 Hermagor
Telefon: 04282/2043
Webseite