Auf den Spuren des "Dr. Peter Tschauko"

Der Lehrpfad ist ein kurzer Rundweg von etwas mehr als einem Kilometer und zeigt die Zusammenhänge zwischen dem mittelmeerähnlichem Klima und dem typisch mitteleuropäischem Klima, was sich vor allem in der Pflanzenwelt deutlich ablesen lässt. Dazu kommen die Entwicklungen seit der Eiszeit und ihre Folgen für das Landschaftsbild, vor allem aber natürlich für die Pflanzen- und Tierwelt.

So erlebt man Blumen, Bäume, aber auch die Tierwelt in der Karawankenregion und lernt, dass es viel mehr gibt als man vielleicht annehmen würde. Man kann sich auf die Suche nach dem eigenen Geburtsbaum machen und auch dadurch die eigenen Wesenszüge hinterfragen, denn der keltische Baumkreis bietet so manche Antworten.

Neben den Stationen mit Wissenswertem über Flora und Fauna gibt es auch den Bonus der Karawanken selbst als beeindruckenden Gebirgszuges, der von gemütlichen Pausenplätzen aus in Ruhe betrachtet werden kann. Der seit 1999 geöffnete Weg bietet aber auch andere Besonderheiten wie die Elfenquelle, die zur Erfrischung genutzt werden kann und in Millionen von Jahren aus dem Fels gearbeitet wurde.

Eröffnung: 1999, Kärnten, 9163 Unterbergen, Rosental

Themen: Natur, Geologie, Tiere, Pflanzen

Art des Lehrpfades: Lehrpfad, Erlebnisweg

Zielgruppen: Erwachsene, Familien mit Kindern, Kinder 0-5 Jahre, Kinder 6-10 Jahre, Kinder 11-14 Jahre, Jugendliche, Volksschulen, Hauptschulen/Unterstufen, Höhere Schulen (AHS, BHS), SeniorInnen, TouristInnen

Angaben zum Weg:
 

Ausgangspunkt: Gasthof "Deutscher Peter

Endpunkt: Gasthof Deutscher Peter

Wegtyp: Rundweg

Seehöhe: 760 m

Weglänge: 1.3 km

Wegdauer: 30 h

Höhendiffernz: 60 m

Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst

Wegeignung: Familien; mehrere Routen zur Auswahl, Abkürzungsmöglichkeiten vorhanden

Art der Informationsvermittlung: Beschreibend; Informationstafeln, Modelle

Anzahl der Stationen: 200; Eingangstafel vorhanden

Eintritt: frei

Erreichbarkeit: Auto, (Parkplatz vorhanden, keine Parkgebühr), Bus

Sonstige Angaben zur Erreichbarkeit: Wanderung durch die Tscheppaschlucht und weiter am Lehrpfart

Infrastruktur innerhalb des Lehrpfadareals: Bänke, Tische

Touristische Infrastruktur in der Umgebung: Gastronomieangebot beim Lehrpfad vorhanden: Tscheppaschlucht Mai-Oktober Tschaukofall

Gastronomie in der Umgebung vorhanden: Gasthof "Deutscher Peter"

Informationsmaterial: Werbefolder 

Veröffentlicht am 14.05.2019, Abteilung Präs. 5 - Kommunikation und Service

Kontakt

Familie Tschauko - Peter Tschauko Loibltal 4
9163 Unterbergen
Kärnten
Telefon: 04227/6220
Webseite