| naturschutzbund | Österreich

Das Bewusstsein, dass unsere Zukunft und unser Glück von der langfristigen Erhaltung und dem Schutz unserer Natur abhängt, gibt uns eine große Verantwortung, die wir gerne und engagiert annehmen.

Der | naturschutzbund | Österreich ist ein gemeinnütziger, politisch unabhängiger Verein, in dem alle naturliebenden Menschen willkommen sind. Heute sind es rund 80.000 Mitglieder, die ein gemeinsames Ziel verbindet.
Die Erhaltung einer reichhaltigen Pflanzen- und Tierwelt für uns und kommende Generationen ist unser Ziel. Wenn wir Natur und Umwelt schützen, tun wir das in der Erkenntnis, dass wir Menschen mit allen Lebewesen auf dieser Erde untrennbar verbunden sind. Was wir wollen

  • gefährdete Lebensräume und Arten langfristig sichern
  • mehr Natur in der Kulturlandschaft, im Wald und in den Siedlungen
  • mehr Raum für die Natur 

Was wir tun

Der | naturschutzbund | arbeitet in 4 Hauptbereichen:

  • Praktischer Naturschutz
  • Naturschutzforschung
  • Öffentlichkeitsarbeit und Lobbying
  • Natur- und Umweltbildlung, Jugendarbeit

Der Hauptteil der Naturschutzbund-Arbeit wird von Mitgliedern ehrenamtlich geleistet. Eine Bundesgeschäftsstelle in Salzburg und professionelle Geschäftsstellen in allen Bundesländern unterstützen die Arbeit der ehrenamtlich Tätigen wirkungsvoll.

 

Wie wir unsere Ziele erreichen


Der | naturschutzbund | ist als Verein auf Mitglieder und Unterstützer angewiesen. Nur durch den Idealismus und das persönliche Engagement unzähliger Menschen in Österreich gelingt es dem Naturschutzbund seit 1913, sich wirkungsvoll für die Natur einzusetzen. Vom Schutz des Wienerwaldes und der Rettung der Krimmler Wasserfälle bis zum Projekt „vielfaltleben“ in unseren Tagen spannen sich fast 100 Jahre tatkräftiger Naturschutzarbeit. Und es geht weiter!

Veröffentlicht am 18.07.2019, Nachhaltige Entwicklung und natürliche Ressourcen (Abteilung III/2)