Richtlinien und Leitfäden der Staubeckenkommission

Gemäß § 2 der Staubeckenkommissionsverordnung 1985 kann die Staubeckenkommission grundsätzliche Gutachten über allgemeine Maßnahmen und Vorschriften, die Staubeckenanlagen und Talsperren betreffen, erstatten.

Bisher wurden folgende Richtlinien und Leitfäden durch die Staubeckenkommission beschlossen:

Band 1: Grundlagen

Band 2: Erdbebenkennwerte zur Berechnung der Talsperren Österreichs

Band 3: Richtlinien, Berechnung, OBE-Karte, MCE-Karte

Band 4: Berechnungsbeispiel Gewichtsmauer

Band 5: Berechnungsbeispiel Gewölbemauer

Band 6: Berechnungsbeispiel Erddamm

Leitfaden für das wasserrechtliche Behördenverfahren von Beschneiungsanlagen

Band 1: Bewilligung und Überprüfung von Neuanlagen

Band 2: Wiederverleihungsverfahren von bestehenden Wasserrechten

Wiederkehrende Überprüfung
Vorkehrungen bei Erlöschung von Wasserbenutzungsrechten

https://www.salzburg.gv.at/umweltnaturwasser_/Seiten/leitfaden_beschneiungsanlagen.aspx

 

Veröffentlicht am 22.01.2018, Anlagenbezogene Wasserwirtschaft (Abteilung I/5)