Danube Art Master 2019

Unter dem Motto "Wir lieben die Donau" werden kreative Einreichungen zur Donau gesucht.

Gesucht werden Kunstwerke aus Materialien, vom Ufer der Donau oder einem ihrer Neben- und Zuflüsse. Einfach Foto oder Video vom Kunstwerk machen und einreichen. Erstmals können auch Videos von Liedern, einer Performance oder Gedichten an der Donau eingereicht werden. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Wer kann mitmachen?

Der Danube Art Master ist ein Kreativwettbewerb für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren. Mitmachen können Kinder und Jugendliche aller Schulen, Betreuungseinrichtungen, Organisationen und Vereine.

Der Wettbewerb findet auf nationaler und internationaler Ebene in allen 14 Ländern des Donauraums statt (Deutschland, Österreich, Tschechische Republik, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Serbien, Montenegro, Rumänien, Bulgarien, Republik Moldau und Ukraine).

Preise

Zu gewinnen gibt es einen Wasser-Erlebnistag im Nationalpark Donau-Auen sowie tolle Sachpreise.

Die 10 besten Beiträge aus Österreich nehmen automatisch an der internationalen Ausscheidung teil, wo es noch einmal attraktive Preise zu gewinnen gibt.

Abgesehen vom Hauptwettbewerb gibt es einen Spezialpreis für jenes Foto/Video, welches am meisten „Likes“ erhält. Teilnehmerinnen und Teilnehmer können dazu ihre Einreichungen unter dem Hashtag #DanubeArtMaster2019 auf Instagram posten.

Einreichen

Foto oder Video einfach an office@jugendumwelt.at schicken inklusive eines ausgefüllten und unterschriebenen Einreichformulars und der Einverständniserklärung. Genauere Informationen gibt es im Factsheet.

Einsendeschluss ist der 15. Juli 2019.

 

Mehr Informationen zum Kreativwettbewerb.

Veröffentlicht am 02.05.2019, Umwelt und Wasserwirtschaft (Sektion I)