Green Week 2019

Die Europäische Kommission sucht Organisatoren für den Auftakt der EU Green Week. Dieser Aufruf richtet sich an Städte und Organisationen, bis hin zu Museen und Universitäten. Bewerbungen sind bis 31. Oktober 2018 möglich!

Die nächste Ausgabe der Green Week der EU (13.-17.Mai 2019) wird den Umsetzungsprozess der EU-Umweltgesetze ins Rampenlicht rücken.

Dabei werden Fragen behandelt wie: Sind diese Gesetze wirklich wichtig, und was sind die zusätzlichen Vorteile für die Bürgerinnen und Bürger? Wie sieht eine erfolgreiche Umsetzung aus? Wie kann die EU den Prozess erleichtern und dafür sorgen, dass die Stimmen der Bürgerinnen und Bürger gehört werden? Es können natürlich auch sämtliche Beiträge zum Umweltschutz hier vor den Vorhang geholt werden.

Die Europäische Kommission startet nun eine Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen, die in Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission diese Veranstaltung organisieren möchten. Dieser Aufruf ist so breit gefächert wie der Nachhaltigkeitsgedanke selbst und richtet sich an Städte und Organisationen, bis hin zu Museen und Universitäten.

 

Informationen und Bewerbungsformulare zur Einreichung
Twitter: #EUGreenWeek

 

Einsendeschluss ist der 31.Oktober 2019.

Veröffentlicht am 15.10.2018, Umwelt und Wasserwirtschaft (Sektion I)