Bestimmungskurs Odonata - neuer Termin

22. – 24. November 2019, im BAW–IGF in Scharfling, Kursgebäude

Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus veranstalten einen Libellen-Kurs (Biologie, Taxonomie und Gewässerbewertung).

Odonata sind eine taxonomische Gruppe des Qualitätselementes Makrozoobenthos entsprechend EU-Wasserrahmenrichtlinie (EU-WRRL). Libellen werden zunehmend beispielsweise als Indikatoren zur Evaluierung von Restrukturierungs- und Managementmaßnahmen an Gewässern eingesetzt.
Der Kurs dient der Schaffung einheitlicher Grundlagen für Bestimmung und Bewertung dieser Tiergruppe im Sinne der Vorgaben des Wasserrechtsgesetzes und ergänzt die nationalen Methoden nach EU-WRRL.
Der Kurs gibt einen Überblick über die in Österreich vorkommenden Arten der Ordnung Odonata. Dabei wird auf die Biologie und Taxonomie eingegangen, darüber hinaus auf die Bedeutung von Libellen als Bioindikatoren zur Typisierung sowie zur Bewertung hydrologischer und morphologischer Charakteristika von Gewässern. Entsprechende Erhebungs- und Bewertungsansätze werden anhand von Fallbeispielen vorgestellt. Fokus des Kurses ist die Einführung in die Methode zur Bestimmung der Imagines im Freiland mit Hilfe von Fotos.

Details und Anmeldeformular: Veranstaltungskalender BAW

Veröffentlicht am 31.01.2019, Nationale und internationale Wasserwirtschaft (Abteilung I/3)